Jahreshauptversammlung 2022 am 6. Mai im Schützenhaus

Viele Jahrzehnte lang wurden die Jahreshauptversammlungen des Schützenvereins Ilten am 3. Sonnabend im Januar abgehalten. Zuletzt im Jahre 2020. Im vergangenen Jahr haben wir einen Termin im August gefunden. In diesem Jahr haben wir den 6. Mai ins Auge gefasst, denn im Januar „durften“ wir nicht tagen.

Hier die Tagesordnung zur Jahreshauptversammlung 2022:

Auch in diesem Jahr werden wir zur Versammlung ein Essen anbieten. Geplant ist, eine Art Antipasti-Teller vorbereiten zu lassen. Ein Teller mit kalten und warmen Speisen, die man auch ohne Besteck vom Teller nehmen kann. Wenn diese Variante eine Alternative zum zuletzt immer wieder servierten Rindergoulasch sein kann, dann möchten wir im Verlauf der Versammlung auch darüber reden, ob solch ein Angebot auch als Alternative zum Festessen beim Schützenfest sein kann.

Die Bestellung eines solchen Tellers, den uns Nina und Christoph Tubbe zur Jahreshauptversammlung am 6. Mai für 15,- € zubereiten, kann formlos per Mail (tscelges@t-online.de) erfolgen. Zusätzlich hängt im Schützenhaus eine Liste für entsprechende Anmeldungen aus.Teilnehmerinnen und Teilnehmer müssen nicht extra für die Versammlung die Schützentracht aufbügeln: Die passende Kleidung zur Jahreshauptversammlung ist in diesem Jahr das jeweilige Polo-Shirt der Abteilung…

Endlich wieder Osterfeuer

Vieles konnte in den letzten beiden Jahren nicht stattfinden – so auch Iltens Osterfeuer.

Gerade das Osterfeuer scheint jedoch vielen Menschen gefehlt zu haben. Denn so viele Besucherinnen und Besucher wie am Ostersonnabend 2022 waren gefühlt noch nie bei einem Osterfeuer dabei.

Gute Stimmung, guter Besuch – Osterfeuer 2022



Zum Glück waren wir gut vorbereitet: Knapp 40 Vereinsmitglieder hatten sich auf die Nachfrage im letzten Newsletter hin gemeldet und ihre Hilfe beim Aufbau, am Abend des Osterfeuers direkt und auch beim Abbau am Ostersonntag zugesagt. Und alle waren dann auch zur rechten Zeit da.

VIELEN DANK an alle engagierten Mitglieder für diese Gemeinschaftsleistung.

Verstärkt wurde das Team durch einige Mitglieder des Kaninchenzuchtvereins. Als derart starke Truppe aufzutreten und das Osterfeuer „zu wuppen“, das hatten uns vielleicht gar nicht alle anderen Vereine zugetraut. Aber: Ihr habt bewiesen, dass der Schützenverein nicht nur sportlich erfolgreich ist.

Danke für einige Fotos an Angela Sedat.

Auch Ilten bekommt sein Osterfeuer zurück

Vor zwei Jahren lag bereits Gestrüpp auf dem Festplatz an der Hugo-Remmert-Strasse. Und dann kam die Absage des alljährlichen Osterfeuers aufgrund der Pandemie.

Am 16. April, dem Ostersonnabend, wird an gleicher Stelle nun wieder ein Osterfeuer abgebrannt. Dazu kann am 16. April in der Zeit von 10.00 bis 12.30 Uhr trockenes Gestrüpp angeliefert werden. Das Feuer wird kurz nach 19.00 Uhr bei Einbruch der Dunkelheit entzündet werden.

Der Schützenverein Ilten sowie der Kaninchenzuchtverein Ilten laden zu zünftigen Getränke und heißem Grillgut ein. Einzig: Die beliebten Pommes frites können die Veranstalter in diesem Jahr nicht anbieten. Es sei denn: Jemand stellt entsprechendes Fritierfett zur Verfügung. Der Groß- und Einzelhandel in und um Hannover kann Nachfragen aktuell nicht bedienen…

Tag der offenen Tür im Sportzentrum in Sehnde mit Sportlerehrung

Viel fehlt nicht an sechs Jahren, die seit dem Tag des Brandes der Sporthalle an der Waldstrasse am 23.06.2016 vergangen sind, wenn die Stadt Sehnde am 26.03.2022 von 14.00 bis 18.00 Uhr zu einem Tag der offenen Tür einlädt. Ein umfangreiches Programm erwartet die Gäste.

Wer die Hallen besuchen möchte, sollte vorsichtshalber Hallenschuhe dabeihaben, um – sofern erlaubt – vor Betreten der Sportflächen die Straßenschuhe gegen Schuhwerk einzutauschen, das dem Hallenboden nicht schadet. Geplant ist, dass an zahlreichen Stationen auch das Mitmachen möglich sein wird, sofern der Hausherr es zulässt, dass Gäste die Sportflächen betreten. In jedem Fall aber wird die Bigband unseres Vereins ab ca. 16.30 Uhr aufspielen und gegen 18.00 Uhr beginnt die Sportlerehrung der Stadt Sehnde.


In deren Verlauf werden auch Felix Saffe, Ronja Offe und Laurenz Preim (Foto oben v.l.n.r.) aufgrund ihres Erfolges bei der Landesmeisterschaft im Lichtschießen ausgezeichnet.

Genuss pur!

„Genuss pur!“

Mit diesem einfachen Slogan wirbt Philip Kölling, der Inhaber der Malt Whisky Company in Immensen, für seine edlen Getränke.

Die Spartenleiter der Schützenabteilung haben Philip und seinen Kollegen Ernie davon überzeugt, dass Schützen neben Bier und Lüttjen Lagen auch einen guten Whisky zu schätzen wissen:

Am 29. Januar 2022 um 18.00 Uhr beginnt ein Schottischer Abend im Schützenhaus. Philip und Ernie werden uns 6 verschiedene Whiskys kredenzen und ihr Wissen über die Single Malt Whiskys aus allen Regionen Schottlands weitergeben. Neben den verschiedenen Bränden werden wir einen Imbiss reichen.

Passend werden „The Bushmills – Alec & Fetzer“ das Tasting begleiten. Die zwei Musiker, Axel Garske und Thomas Maronna bringen insgesamt 8 Instrumente mit, um mit typisch schottischen Klängen zu unterhalten.

Die Teilnahme an diesem außergewöhnlichen Tasting kostet 60,- € pro Person. Anmeldungen bis zum 22.01.2022 per Mail an tscelges@t-online.de oder telefonisch unter 0177 2951139.

Slàinte mhath (gesprochen etwa: „slaantsche wa“) – frei übersetzt: Auf die Gesundheit!