Ortspolitiker diskutieren Themen der Sportvereine

Kaum mehr als vier Wochen sind es noch bis zur Kommunalwahl. Dann werden die elf Sitze in Iltens Ortsparlament neu verteilt. Nachdem Gisela Neuse nicht wieder als Ortsbürgermeisterin kandidiert wird es auch einen Wechsel an der Spitze des Ortsrates geben. Gleich fünf Parteien schicken KandidatInnen ins Rennen.

Weil zahlreiche BewerberInnen erstmals für den Iltener Ortsrat kandidieren wird auch die Zusammenarbeit des Schützenvereins mit den Ortsratsmitgliedern neu zu definieren sein. Damit beide Seiten – Vereinsmitglieder und Kandidatinnen und Kandidaten – Gelegenheit haben, einander kennen zu lernen, haben die Iltener Sportvereine Fragen formuliert und einen Dialog organisiert. MTV Ilten und SV Ilten haben gemeinsam alle AnwärterInnen eingeladen um über die Anliegen des organisierten Sports in Ilten in den kommenden fünf Jahren zureden und die Standpunkte der PolitikerInnen kennen zu lernen.

Auch interessierte Gäste sind herzlich eingeladen. Die Diskussion findet am Sonntag, 15. August, im Außenbereich der Sportanlage des Schützenvereins Ilten an der Hugo-Remmert-Strasse statt. Beginn wird um 11.30 Uhr sein. Gegen 13.00 Uhr wird die Runde offiziell beendet sein. Kühle Getränke und heiße Bratwurst bilden das kulinarische Beiprogramm.