Rekordbeteiligung beim Eierschießen

Im Rahmen des diesjährigen Eierschießens beim SV Ilten gab es eine sehr gute Beteiligung – insbesondere von Teilnehmern, die noch (?) nicht dem Verein angehören. Neben einem allgemeinen Schießtag für alle Iltener Bürger am Sonntag vor Ostern wurden zuvor weitere Schießtage für einige Gruppen wie das Sehnder Blasorchester, die MTV-Damengymnastik, die Jäger, die Künstler und nicht zuletzt die Mitglieder des Vereins angeboten. Zudem wurden im Rahmenprogramm der Sportlerehrung der Stadt Sehnde ein mobiler Lichtpunkt-Schießstand aufgebaut und Eier ausgegeben. Alle Teilnehmer zusammen erzielten eine bisher nicht für möglich gehaltene Ausbeute von insgesamt rund 2300 Eiern.

Ergebnisse Osterschießen extern 2017

Ergebnisse Osterschießen intern 2017

FSJ-ler/in gesucht!

Für ein FSJ im Sport suchen wir DICH!

Der Regionssportbund Hannover e. V. sucht junge, begeisterungsfähige Menschen für ein Freiwilliges Soziales Jahr im Sport. Dein Einsatz wird beim SV 06 Lehrte und beim SV Ilten stattfinden.

Auf Dich wartet ein Projekt, das wir gemeinsam mit der New Media GmbH des Deutschen Olympischen Sportbundes (DOSB) geplant haben. Bist Du auf der Suche nach einer neuen Herausforderung und möchtest Deine Erfahrungen in den Bereichen Sport und Medien erweitern und in die Vereinsarbeit einbringen?

Dann bewirb Dich bis zum 30.04.2017 mit Deinem Lebenslauf und der Angabe Deiner Sportart/en bei uns! Zu Beginn deines FSJ solltest Du 18 Jahre alt sein, die Bereitschaft zu flexibler Arbeitszeit auch an Wochenenden mitbringen und den Führerschein der Klasse B besitzen.

Unser FSJ-Projekt startet für Dich am 15.07.2017 mit einer Ausbildung zum Übungsleiter-C Breitensport, danach wirst Du in unseren Projektvereinen in Lehrte bzw. Ilten eingesetzt. Wir freuen uns auf Deine Bewerbung!

KONTAKT

Luise Zobel
Maschstraße 20
30169 Hannover
Tel: 0511 800 79 78-61
Mail: zobel@rsbhannover.de

Eierschießen für Iltener Bürger

 

Am Sonntag, den 9. April von 10 bis 13 Uhr lädt der Schützenverein Ilten wieder alle Iltener Bürger ein, sich beim Schießen mit dem Luftgewehr zu versuchen und anschließend Eier mit nachhause zu nehmen – hierbei geht sicher keiner mit leeren Händen.

Aushang Osterschießen Bürger

Ausschreibung Osterschießen Bürger

Rolf Hepke gewinnt das Schießen der Iltener Jäger

Auch in diesem Jahr trafen sich die Iltener Jägerinnen und Jäger im Schützenhaus um den Sieger der Jägerscheibe zu ermitteln und einige gesellige Stunden zu verbringen. Bei dieser nunmehr 15. Auflage sollte ausnahmsweise keiner der Teilnehmer wissen, mit welchem Ziel die 10 Wertungsschüsse mit dem Luftgewehr im aufgelegten Anschlag geschossen werden. Deshalb wurde der Schießsportleiter des SV Ilten aufgefordert sich einen Teiler als Zielmarke auszudenken und diesen erst nach dem Schießen bekanntzugeben. Aufgrund des in diesem Jahr anstehenden Schnapszahl-Jubiläums der Ortschaft Ilten, wählte der Schießsportleiter einen Ziel-Teiler von 777. Das glückliste Händchen hatte schließlich Rolf Hepke, der vor Karl-Ernst Depenau und Jan-Dirk Depenau die Wanderscheibe gewann.

Ergebnisse_Jägerschießen