Reiner Böker und Marcel Strebost holen Medaillen bei der Landesmeisterschaft

Von den Landesmeisterschaften in Hannover gibt es sehr erfreuliche Nachrichten: Aus einer Zahl guter Ergebnisse ragen in diesem Jahr Reiner Böker und Marcel Strebost hervor. Reiner gelang es in der Disziplin Luftgewehr-Auflage Bronze in der Einzelwertung zu gewinnen. Wie das Schussbild zeigt, schoss Reiner im Durchschnitt mehr als 10,5 Ring pro Schuss.

Das Schussbild, das Reiner die Bronze-Medaille einbrachte.

Marcel gelang es in seiner Lieblingsdisziplin, dem Kleinkaliber-Liegendkampf (60 Schuss), seinen Erfolg von 2007 zu toppen. Seinerzeit erreichte er in der Juniorenklasse den Bronze-Rang. Solch gute Ergebnisse bringt er mit enormer Konstanz – aber auf Landesebene wird “die Luft da oben dünn” und so ist es schwer einen der ersten 3 Plätze zu erreichen. Nun konnte Marcel mit 583 von möglichen 600 Ring die Silber-Medaille in der Klasse Herren 1 feiern.

Marcels Silber-Medaille und die zugehörige Urkunde.

Noch ausstehend sind die Starts unserer Lichtpunktschützen. Die bisherigen Ergebnisse unseres Vereins bei der LM 2019 sind im Folgenden zu finden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere