Hendrik Depenau gewinnt das Schießen der Iltener Jäger

Das Siegerbild (v.l.n.r.): Der Iltener Jägerchef Rolf Hepke gratuliert dem Zweitplatzierten Jan-Dirk Depenau, dem Sieger Hendrik Depenau sowie dem Drittplatzierten Milan Cornelsen.

Auch in diesem Jahr trafen sich die Iltener Jägerinnen und Jäger im Schützenhaus um den Sieger der Jägerscheibe zu ermitteln und einige gesellige Stunden zu verbringen. Bei dieser nunmehr 18. Auflage wurde erstmals seit vielen Jahren wieder mit dem Kleinkalibergewehr
im aufgelegten Anschlag geschossen. Das ruhigste Händchen hatte schließlich Hendrik Depenau , der vor Jan-Dirk Depenau und Milan Cornelsen die Wanderscheibe gewann.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere