Anke Wegner kümmert sich seit 10 Jahren um den Nachwuchs in unserem Verein

Jeden Donnerstag trifft man Anke Wegner im Vereinshaus an. Zwischen 17.00 und 19.00 Uhr kümmert sie sich um die Jugendlichen in unserem Verein. Dazu fährt sie die jungen Leute zu zahlreichen Wettkämpfen und organisiert gemeinsame Freizeitaktivitäten.

Zunächst kam Anke, die „nebenbei“ auch noch Sportleiterin der Damenabteilung des Schützencorps in Lehrte ist, zur Jugendarbeit wie viele andere auch: Über die eigene Tochter Lisa, die seinerzeit den Weg zum Schießsport fand. Wie sonst, wenn nicht durch die eigenen Eltern finden Nachwuchs-Sportlerinnen und –Sportler den Weg in unseren Verein!

Anke blieb aber auch noch als Lisa längst erwachsen geworden war. Schon 10 Jahre lang. Wir haben als Verein viele gute Gründe, uns bei Anke zu bedanken. Die Sportjugend im Landessportbund sieht dafür eine Ehrung vor. Weil Anke nicht bei der Jahreshauptversammlung dabei sein konnte hat sie die Ehrung bereits einen Tag vorher erhalten. Bleibt nur zu sagen: Vielen Dank, Anke!!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere