Sommerprogramm 2017 wieder mit Getränke-Marken-Schießen

Vom 18. April bis 2. Juni sind alle Mitglieder unseres Vereins aufgerufen sich am Sommerschießprogramm zu beteiligen. Eine Neuerung ist seit dem vergangenen Jahr das Getränke-Marken-Schießen. Hierbei erhalten die Teilnehmer für jeden geschossenen Satz eine Getränke-Marke, die dann beim Iltener Schützenfest eingelöst werden kann. Je nach persönlicher Leistung können zusätzliche Marken und ein Pokal gewonnen werden. Weitere Details – auch schon zum Königs- sowie Vereine- und Mannschaftsschießen – sind in der angehängten Datei zu finden. Gut Schuss!

Aushang Sommerschießprogramm 2017

Gute Ergebnisse beim Ranglisten-Schießen

Im Anschluss an das Eierschießen der Iltener Bürger fand die Siegerehrung des seit Ende Januar angebotenen Ranglisten-Schießens statt. Hierbei setzten sich Anke Wegner (LG-Freihand), Jörg Saffe (Luftpistole) und Phillip Seidel (LG-Auflage Jugend) relativ deutlich an die Spitze der jeweiligen Konkurrenz. Ein sehr enges Rennen mit diversen Führungswechseln gab es hingegen bei der Rangliste LG-Auflage (ab Herren-/Damenklasse). Letztlich gewann Reiner Böker mit wenigen Zehntel-Ring vor Sabine Militz und Anke Wegner.

Ergebnisse Ranglisten Schießen Endstand

Rekordbeteiligung beim Eierschießen

Im Rahmen des diesjährigen Eierschießens beim SV Ilten gab es eine sehr gute Beteiligung – insbesondere von Teilnehmern, die noch (?) nicht dem Verein angehören. Neben einem allgemeinen Schießtag für alle Iltener Bürger am Sonntag vor Ostern wurden zuvor weitere Schießtage für einige Gruppen wie das Sehnder Blasorchester, die MTV-Damengymnastik, die Jäger, die Künstler und nicht zuletzt die Mitglieder des Vereins angeboten. Zudem wurden im Rahmenprogramm der Sportlerehrung der Stadt Sehnde ein mobiler Lichtpunkt-Schießstand aufgebaut und Eier ausgegeben. Alle Teilnehmer zusammen erzielten eine bisher nicht für möglich gehaltene Ausbeute von insgesamt rund 2300 Eiern.

Ergebnisse Osterschießen extern 2017

Ergebnisse Osterschießen intern 2017

FSJ-ler/in gesucht!

Für ein FSJ im Sport suchen wir DICH!

Der Regionssportbund Hannover e. V. sucht junge, begeisterungsfähige Menschen für ein Freiwilliges Soziales Jahr im Sport. Dein Einsatz wird beim SV 06 Lehrte und beim SV Ilten stattfinden.

Auf Dich wartet ein Projekt, das wir gemeinsam mit der New Media GmbH des Deutschen Olympischen Sportbundes (DOSB) geplant haben. Bist Du auf der Suche nach einer neuen Herausforderung und möchtest Deine Erfahrungen in den Bereichen Sport und Medien erweitern und in die Vereinsarbeit einbringen?

Dann bewirb Dich bis zum 30.04.2017 mit Deinem Lebenslauf und der Angabe Deiner Sportart/en bei uns! Zu Beginn deines FSJ solltest Du 18 Jahre alt sein, die Bereitschaft zu flexibler Arbeitszeit auch an Wochenenden mitbringen und den Führerschein der Klasse B besitzen.

Unser FSJ-Projekt startet für Dich am 15.07.2017 mit einer Ausbildung zum Übungsleiter-C Breitensport, danach wirst Du in unseren Projektvereinen in Lehrte bzw. Ilten eingesetzt. Wir freuen uns auf Deine Bewerbung!

KONTAKT

Luise Zobel
Maschstraße 20
30169 Hannover
Tel: 0511 800 79 78-61
Mail: zobel@rsbhannover.de